Zugriff auf die Git-Repositories mit Visual Studio Code

Import des Codes

Die Quelltexte von ct-Bot und ct-Sim sind auf GitHub verfügbar. Sie lassen sich wie folgt in Visual Studio Code importieren:

  1. In der Seitenleiste links Source Control (Strg + Shift + G) auswählen:

  2. Dort Clone Repository verwenden:

  3. Als URL für den ct-Bot Code https://github.com/tsandmann/ct-bot.git oder für den ct-Sim Code https://github.com/tsandmann/ct-sim.git angeben und mit Enter bestätigen:

  4. Nachdem das Repository heruntergeladen und ausgecheckt wurde…

  5. … lässt es sich das Projekt mit einem Klick auf Open direkt öffnen:

Aufbau der Repositories

Es gibt für ct-Bot und ct-Sim jeweils zwei wesentliche Zweige (Branches) in den offiziellen Repositories: master und develop.

  1. Branch master: Hier liegt lauffähiger Code, der aber vielleicht nicht das Cutting Edge der Entwicklung enthält.
  2. Branch develop: Cutting-edge Code, keine Garantie für gar nix. Eventuell gibt es hier auch mal Änderungen, die nicht vollständig getestet sind oder bald wieder verschwinden.
Note

Falls eigener Bot-Steuercode entwickelt werden soll, ist der stabilere Code aus dem Branch master richtig. Falls Weiterentwicklungen geschrieben werden sollen, empfiehlt sich der aktuellere Enwicklerbranch develop.

Code aktualisieren

In der Source Control-Ansicht (Strg + Shift + G) oben rechts unter More Actions... (...) kann der Quelltext jederzeit über den Menüpunkt Pull vom offiziellen Git-Repository heruntergeladen und auf den neuesten Stand gebracht werden.

Branch wechseln

Um den Branch zu wechseln, wählt man in der Source Control-Ansicht (Strg + Shift + G) oben rechts unter More Actions... (...) den Menüpunkt Checkout to... aus und selektiert anschließend den gewünschten Branch.


License: CC BY-SA 4.0
Autor: Timo Sandmann | Stand: 20.12.2020